5. Budapester Szechenyi Börse am 09.06.22

5. Budapester Szechenyi Börse

 

In den letzten 5 Jahren hat sich die Budapester Szechenyi Börse zu einer festen größe im südosteuropäischen Raum entwickelt.Vor allem für Marktteilnehmer aus den Ländern Ungarn, Italien, Österreich, Rumänien, Bulgarien und der Slowakei hat sich der Termin zu einer festen Größe etabliert,
da der osteuropäische Raum im internationalen Getreidehandel eine immer wichtigere Rolle spielt.
Nach zwei Jahren Pause freuen wir uns, die Veranstaltung wieder weiter führen zu können.
Dies hat die Südwestdeutsche Warenbörsen e.V. und die KS Agrar GmbH zum Anlass genommen, die Märkte enger miteinander zu verknüpfen.
Ungarn ist ein bedeutendes Agrarland in der EU und der wichtigste Fluss des Landes, die Donau, ist ein maßgebliches Bindeglied des Güterverkehrs zwischen Ost und West.
Mit der Szechenyi Börse ist es uns gelungen, eine Veranstaltung zu organisieren, die den Märkten in Südosteuropa gerecht wird.
Wir freuen uns Sie in Budapest begrüßen zu dürfen!

In diesem Jahr haben wir zusammen mit KS Agrar, Donausoja, und der Südwestdeutschen Warenbörsen e.V überlegt, wie wir die Mittelständischen Agrarunternehmen in der Ukraine unterstützen können, dazu werden wir folgendes anbieten. Alle Agrarfirmen, die Ihren Sitz in der Ukraine haben, bekommen auf den Eintrittspreis der Szechenyi Börse in Budapest einen Rabatt von 20%.
Zudem werden wir einen Sammelstand stellen, auf dem sich die ukrainischen Teilnehmer aufhalten und repräsentieren können. Dieser Stand dient als Meeting Point für ukrainische Firmen.
Wir wünschen uns, dass dort weiter an den Handelsbeziehungen zwischen den Agrarunternehmen der Ukraine und denen der EU gearbeitet werden.
Der Code für den Rabatt auf das Eintrittsgeld lautet: H5U4DZPH

Zur Anmeldung

Hauptsponsor

Pannonia Bio | Hauptsponsor

Teilnehmerverzeichnis 2019_04.06.2019

Deadline für den Eintrag in das Teilnehmerverzeichnis ist Montag, der 15. Mai 2022

Sponsoren